Neu auf Schwarzwald.region.org


21.9.2012: Schwarzwald-Wanderung: 4 Tage Westweg

Der Westweg ist der bekannteste Fernwanderweg im Schwarzwald. Er führt über 285 km von Pforzheim nach Basel.
Da ich mir nur wenige Tage Zeit nehmen konnte, habe ich mir ein paar Etappen für meinen Teil-Westweg ausgesucht. Meiner Meinung nach sind es die schönsten Etappen, auf alle Fälle jedoch die höchsten, denn sie führen über den Feldberg, den Belchen und den Blauen.

29.8.2007: Schwarzwald-Wanderung: Naturlehrpfad Feldberg

Am nördlichen Hang des Feldbergs gibt es einen Naturlehrpfad, der bis zum Gipfel und zu vielen malerischen Plätzen führt.
Das Schöne am Nordhang des Feldbergs ist nicht nur seine steile Schroffheit, sondern auch, dass er touristisch weniger überlaufen ist, als die ausgetretenen Pfade zwischen Feldsee, Seebuck und dem Höchsten.
Die Pflanzenvielfalt ist enorm, aber auch felsige, steile Hänge und kleine Wasserfälle bringen einen zum Staunen.

29.10.2006: Wanderung: Drei-Seen-Tour

Die Drei-Seen-Tour führt an drei Seen entlang, vom Schluchsee über den Windgfällweiher bis zum Titisee.

Die 23 km lange Strecke ist zwar weit, aber sehr interessant und es macht Freude, die drei verschiedenen Seen zu erleben.


19.9.2006: Schluchsee

Der Schluchsee ist der grösste See im Schwarzwald. An seinem Ufer liegen die Orte Schluchsee, Seebrugg und Aha. Am anderen Ufer findet sich nur der Unterkrummenhof, eine vielbesuchte Wandergaststätte.
In der Nähe liegt der deutlich kleinere See namens Windgfällweiher.
Über die Zuglinie Drei-Seen-Bahn ist der Schluchsee im Stundentakt direkt mit Freiburg und Titisee verbunden. Wanderausflüge zum Schluchsee sind also auch ohne Auto bequem und preiswert möglich.

21.8.2006: Wanderung: Auf dem Feldberg

Im Bereich des Feldbergs kann man zahllose Wanderungen unternehmen.
Diese hier führt den Wanderer sowohl zum Feldsee, als auch über den Seebuck zum Gipfel des "Höchsten", dem eigentlichen Feldberg.
Mit 14,5 km Weglänge ist er auch von weniger geübten Wanderern gut zu bewältigen.

20.8.2006: Feldberg

Der Feldberg ist mit 1493 Metern Höhe der höchste Berg im Schwarzwald. Er liegt im Hochschwarzwald, umgeben von anderen hohen Bergen und reizvollen Touristen-Orten.
Benachbarte Berggipfel sind der Baldenweger Buck und der Seebuck. Beide Berge sind eng mit dem Feldberg verschmolzen und bilden ein Bergmassiv.

18.8.2006: Schwarzwald-Panorama

Vom Schwarzwald, wie man ihn aus der Oberrhein-Ebene sehen kann, gibt es jetzt ein Panorama-Bild. Auf der extra Seite mit diesem Panorama in der grossen Version kann man mit der Maus von rechts nach links wandern, um die Skyline in aller Pracht geniessen zu können.

14.8.2006: Wanderung: Von Hinterzarten nach Titisee auf dem Höhenweg

Titisee-Ort ist ein Nachbarort von Hinterzarten, nur durch einen Bergrücken voneinander getrennt. Daher bietet es sich an, auf einer Wanderung von Hinterzarten nach Titisee zu wandern.
Der hier beschriebene Weg von Hinterzarten nach Titisee ist der Höhenweg, der über die Kesslerhöhe (1017 m hoch) führt.

13.8.2006: Wanderung: Hinterzartener Moor

Das Hinterzartener Moor ist mit seinen 70 Hektar Grösse das grösste Moor im Schwarzwald. Es gilt als eines der schönsten Moore Mitteleuropas. Das Moor ist ein Naturschutzgebiet.
Drei Wanderwege mit unterschiedlicher Länge durch und um das Moor sind ausgeschildert. Alle drei Wege verlaufen über den Holzsteg mitten durch das Moor. Hier wird mit Bildern von den Eindrücken von Weg 1 berichtet.

13.8.2006: Hinterzarten

Über Hinterzarten haben wir ausführliche Informationen zusammengestellt.
Von der Geschichte des Ortes über Sehenswürdigkeiten und Freizeitangebote bis hin zu Gastgeber-Adressen.

12.8.2006: Titisee

Eine kurze Infoseite über Titisee haben wir zusammengestellt.

Hier gibt es Infos über den Ort, den See und Freizeitmöglichkeiten wie Bootsfahrten, Schwimmen und Wandern.


6.8.2006: Willkommen auf Schwarzwald.region.org

Mit Schwarzwald.region.org eröffnen wir eine Webseite, auf der sich alles um den Schwarzwald dreht.
Geplant sind Infos über Orte, Berge, Seen, Wandertouren, Freizeitangebote, Unterkunft, Wichtige Adressen.


Home Up